Dingolfing-Landau

Corona-Lage im Landkreis: Zwei neue Todesfälle

04.05.2022 | Stand 04.05.2022, 9:43 Uhr

Derzeit gibt es laut Landratsamt Dingolfing-Landau 717 aktive Covid-19-Fälle im Landkreis. −Foto: Landratsamt Dingolfing-Landau

Derzeit gibt es laut Landratsamt Dingolfing-Landau 717 aktive Covid-19-Fälle im Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 650,9. Zwei Todesfälle sind seit vergangenem Freitag hinzugekommen.



Insgesamt stieg die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen im Landkreis Dingolfing-Landau auf 38.431. Im Vergleich zum vergangenen Mittwoch ist dies ein Plus von 428 - da waren es noch 38.003. Wie das Landratsamt vermeldet, gelten am Mittwoch davon 37.488 als aus der Quarantäne entlassen und damit als genesen.

Die Inzidenz steigt erneut leicht an

Die Zahl der Todesfälle stieg um zwei auf 226 seit Beginn der Pandemie an. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 650,9, derzeit gibt es 717 aktive Corona-Fälle im Landkreis.

Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau bekannt gab wird das Corona-Update für den Landkreis mit den Fallzahlen künftig nur noch einmal pro Woche am Mittwoch veröffentlicht.