Polizei meldet Erfolg
Bierdieb treibt im Landkreis Dingolfing-Landau sein Unwesen - und wird geschnappt

25.11.2023 | Stand 25.11.2023, 12:41 Uhr

Der Einbrecher stahl lediglich ein paar Flaschen Bier.  − Symbolbild: dpa

Ein Bierdieb hat in den vergangenen Tagen im Landkreis Dingolfing-Landau bei Wallersdorf nachts sein Unwesen getrieben. Die Polizei konnte einen Verdächtigen festnehmen.



Der erste Ort des Geschehens war eine Pizzeria in der Nacht auf Freitag gegen 1.30 Uhr. Dort stieg ein zunächst Unbekannter ein und stahl rund ein halbes Dutzend Bierflaschen. Durch die zerschlagene Fensterscheibe flüchtete der Täter wieder.

Am Freitagabend dann, gegen 21 Uhr, kam es zu einem erneuten Einbruchsversuch - diesmal in einem Getränkemarkt in unmittelbarer Nähe des ersten Tatorts. Doch dieses Mal beobachteten Zeugen, wie der Mann die Fensterscheibe einzuschlagen versuchte - und riefen die Polizei.

Die Beamten leiteten umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Und: Sie hatten Erfolg. Noch in der Nacht auf Samstag konnte ein Verdächtiger festgenommen werden, wie die Polizei am frühen Samstagmorgen in einer Pressemitteilung erklärt.

− kse