27.11.2020, 12:51 Uhr

Corona-Beschränkungen Die Straubinger Stadtbibliothek ist ab dem 1. Dezember geschlossen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund der am 26. November bekanntgegebenen verschärften Maßnahmen des Lockdowns Light muss die Stadtbibliothek Straubing mit ihrer Zweigstelle Straubing-Ost ab 1. Dezember bis voraussichtlich 20. Dezember schließen. Der letzte Öffnungstag ist demnach Samstag, der 28. Dezember von 10 bis 13 Uhr.

Straubing. Um den Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich vorher noch mit Medien einzudecken, wird die Ausleihmenge von 30 auf 50 Medien hochgesetzt. Die Mitarbeiter verlängern während der Schließzeit täglich alle fälligen Medien automatisch um vier Wochen. Die Leihfristen können jederzeit online im Nutzerkonto eingesehen werden.

Während der Schließzeit können Medien über die Medienklappe im Salzstadel jederzeit abgegeben werden. Auch die Medien der Stadtteilbibliothek Straubing.Ost können dort eingeworfen werden. Die Mitarbeiter sind Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr telefonisch unter der Nummer 09421/9919-30 oder per Mail erreichbar.

Kunden der Stadtbibliothek können weiterhin alle Online-Services (Onleihe Niederbayern/Oberpfalz, Freegal Music, Genios eBib, Munzinger Online und Brockhaus) nutzen. Wer noch keine Bibliothekskarte hat, kann sich seit Kurzem auch eine Schnupperkarte ausstellen lassen. Damit kann man für zwei Wochen unverbindlich und kostenlos alle Online-Angebote der Bibliothek kennenlernen und testen. Um eine Schnupperkarte zu beantragen, muss ein Online-Formular ausgefüllt werden, welches auf der Webseite der Bibliothek zu finden ist. Dieses muss per Mail (stadtbibliothek@straubing.de) an die Stadtbibliothek gesendet werden. Die Mitarbeiter der Bibliothek legen nach Erhalt des Formulars den Schnupperzugang an und senden die Anmeldedaten innerhalb der kommenden Tage per Mail an den Nutzer zurück. Nach den zwei Testwochen erlischt der Zugang automatisch. Wenn man das Angebot danach weiter nutzen möchte, kann man sich einen kostenpflichtigen Bibliotheksausweis ausstellen zu lassen.


0 Kommentare