20.11.2020, 15:00 Uhr

BR Fernsehen „Sternstunden-Adventskalender“ stellt Projekt der Dechant-Wiser-Stiftung vor

Volker Heißmann und Sabine Sauer. Foto: BR/Martina BogdahnVolker Heißmann und Sabine Sauer. Foto: BR/Martina Bogdahn

Die Programmaktion „Sternstunden-Adventskalender“ im BR Fernsehen stellt am Freitag, 4. Dezember, ein Projekt der Dechant-Wiser-Stiftung mit Sitz in Regenstauf vor.

Regenstauf/Mitterfels. Sind Säuglinge und Kleinkinder Gefahren in den eigenen Familien ausgesetzt, ist schnelles Handeln vonnöten. Um sie vor Verwahrlosung, Gewalt oder Missbrauch zu bewahren, sind Unterbringungsmöglichkeiten wichtig. Die niederbayerische Stiftung schafft eine Kleinkinderschutzgruppe mit acht Plätzen für Betroffene bis acht Jahren. In Mitterfels wurde ein passendes Haus gefunden, das umfangreich umgebaut werden muss. Mithilfe von „Sternstunden“ kann das Projekt verwirklicht werden.

Im Beitrag präsentiert die Schauspielerin Teresa Rizos das Projekt als Patin. Die Adventskalender-Beiträge sind am Sendetag jeweils mehrfach im BR Fernsehen zu sehen, unter anderem jeweils um 15.58 Uhr, um 18.28 Uhr und 19.58 Uhr sowie von Montag bis Freitag in „Wir in Bayern“ um 16.15 Uhr.

„Sternstunden-Adventskalender“

Wie in jedem Jahr präsentiert der „Sternstunden-Adventskalender“ vom 1. bis zum 24. Dezember täglich ein aktuelles Hilfsprojekt, das von Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, finanziell unterstützt wird. Jeder „Sternstunden-Adventskalender“ wird von einem prominenten Paten vorgestellt. Seit bereits 1993 hilft Sternstunden in Not geratenen Kindern in Bayern, Deutschland und der ganzen Welt. Mit 278 Millionen Euro konnten 3.300 Projekte gefördert werden, um Kindern medizinische sowie psychosoziale Hilfe zukommen zu lassen oder Beeinträchtigungen durch Behinderungen zu lindern. Der Adventskalender zeigt, wie vielfältig die Hilfe ist, die den Kindern zugutekommt. Zudem wird deutlich, wie wichtig nachhaltige und langfristige Unterstützung ist, die zu 100 Prozent bei den Bedürftigen ankommt.

„Sternstunden 2020“ am Freitag, 11. Dezember

Der Sternstunden-Tag 2020 findet am Freitag, 11. Dezember, statt. Höhepunkt des Sternstunden-Tags ist am Abend die Livesendung „Sternstunden 2020“ im BR Fernsehen, bei der Prominente aus Showbiz und Politik beim Spendensammeln helfen und Kinderhilfsprojekte vorstellen. Musikalische Gäste sind unter anderem Rainhard Fendrich, Claudia Koreck und David Garrett.


0 Kommentare