18.09.2020, 14:21 Uhr

Zum 16. Mal „Jazz in the City“ – Straubinger Jazzbrunch am 26. September

Martin Erdl (Werbegemeinschaft), Wolfgang Knorr (Das Klarl), Peter Markgraf (Werbegemeinschaft), Thomas Bräuherr (Stadtmarketing), Benno Litzke (Café Anna), Alfred Dick (Raven) und Matthias Reisinger (Stadtmarketing). Foto: Stadt StraubingMartin Erdl (Werbegemeinschaft), Wolfgang Knorr (Das Klarl), Peter Markgraf (Werbegemeinschaft), Thomas Bräuherr (Stadtmarketing), Benno Litzke (Café Anna), Alfred Dick (Raven) und Matthias Reisinger (Stadtmarketing). Foto: Stadt Straubing

„Jazz in the City“ ist das Motto, unter dem am Samstag, 26. September, musikalische und kulinarische Schmankerl in der historischen Innenstadt von Straubing geboten werden. Zum mittlerweile 16. Mal findet ein Jazzbrunch statt, bei dem in verschiedenen Straubinger Gastronomiebetrieben von 10.30 Uhr bis circa 13.30 Uhr bei freiem Eintritt wieder gejazzt und gegroovt wird.

Straubing. Bekannte Musiker und Bands sind wieder dem Ruf von Peter Markgraf gefolgt und verbreiten ein Jazzfieber, während in den Gaststätten und Cafés dazu ausgiebig „gebruncht“ wird.

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen sind die Konzerte auf die teilnehmenden Gastronomiebetriebe begrenzt und nur von einem Sitzplatz aus mit zu verfolgen. Es wird gebeten, sich frühzeitig beim jeweiligen Gastronomiebetrieb die entsprechenden Plätze zu reservieren. Das komplette Programm findet man im Internet unter www.straubing.de.

Die Werbegemeinschaft und die Stadt Straubing wünschen allen Besuchern viel Spaß bei „Jazz in the City 2020“.


0 Kommentare