23.08.2020, 22:20 Uhr

Bayerischer Wald Wanderung unter dem Motto „Land schafft Kultur und Bau“

Blick auf Weißenberg im Frühjahr. Foto: Lukas Maier, Naturpark Bayerischer WaldBlick auf Weißenberg im Frühjahr. Foto: Lukas Maier, Naturpark Bayerischer Wald

Von der Kirche im Schwarzacher Ortsteil Weißenberg führt am Samstag , 29. August, ab 13 Uhr eine etwa vierstündige Wanderung des Naturparks durch die Kulturlandschaft des vorderen Bayerischen Waldes.

Schwarzach. Die Landbewirtschaftung und die bäuerlichen Bauwerke haben das Landschaftsbild über Jahrhunderte geprägt. Auf der Führung mit dem Kreisheimatpfleger Johannes Müller und dem Naturpark-Ranger wird die Landschaft um Weißenberg erlebbar und ein vorbildlich renoviertes historisches Anwesen kann besichtigt werden. Nebenbei erfahren Sie bei dieser circa vier Kilometer langen Wanderung Wissenswertes über die heimische Natur und deren Bewirtschaftung. Zurück in Weißenberg werden Kirche, Wallfahrt und Einsiedler im Rahmen einer kurzen Besichtigung thematisiert.

Treffpunkt ist am 29. August um 13 Uhr an der Kirche Weißenberg bei Schwarzach. Eine Anmeldung muss spätestens bis 28. August, 12 Uhr, beim Naturpark Bayerischer Wald unter der Telefonnummer 09922/ 802480 erfolgen. Es dürfen nur angemeldete Personen teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Während der gesamten Veranstaltung ist der Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten.


0 Kommentare