27.02.2020, 09:35 Uhr

Benefizkonzert in Straubing Ein Klavierabend für die „German Doctors“

Unter anderem tritt die südkoreanische Pianistin Ji Eun Yun auf. Foto: SchwarzUnter anderem tritt die südkoreanische Pianistin Ji Eun Yun auf. Foto: Schwarz

Am Freitag, dem 17. April, 19 Uhr, findet im Quirin-Saal des Asam-Hotels in Straubing ein Klavierabend zugunsten der Hilfsorganisation German Doctors e.V. statt. Für den Musikgenuss sorgen die beiden südkoreanischen Pianistinnen Ji Eun Yun und Hyejun Yoon. Die künstlerische Leitung übernimmt Prof. Ulrich Schwarz.

Straubing. Auf dem Programm stehen die Klaviersonate in C-Dur, KV 330 und die Klaviersonate in A-Dur, KV 331, die Fantasie in c-moll, KV 475 von W. A. Mozart und die Sonate Nr. 3, op.58 in h-Moll von Fr. Chopin.

Der gesamte Erlös des Klavierabends geht an die German Doktors e. V., einen gemeinnützigen Verein mit Sitz in Bonn. Diese Hilfsorganisation vermittelt ehrenamtlich tätige Ärzte in medizinische Notstandsgebiete von Entwicklungsländern weltweit, meist in Slums von Großstädten oder in abgelegene ländliche Regionen (www.german-doctors.de).

Veranstalterin ist Dr. med. Ulrike Schwarz, Klangforum gGmbH (www.klangforum-ggmbh.de).

Karten sind an der Abendkasse ab 1 Stunde vor Konzertbeginn erhältlich.

Kartenreservierungen per E-Mail an: dr.schwarz.ulrike@t-online.de


0 Kommentare