05.11.2019, 10:38 Uhr

Straubinger musizieren für Patienten Saitenwind gibt Konzert im Klinikum St. Elisabeth

(Foto: skovoroda/123RF)(Foto: skovoroda/123RF)

Im Rahmen des Projektes „Straubinger musizieren für Patienten“ spielt am Samstag, 9. November, um 14.30 Uhr die Gruppe Saitenwind im Klinikum St. Elisabeth. Das Konzert ist öffentlich, der Eintritt ist frei und Spenden für den Förderverein sind willkommen.

STRAUBING Zither – da denkt man zunächst einmal an Stubenmusik, besinnliche Klänge zur Weihnachtszeit und an den Dritten Mann. Aber das Instrument mit den 42 Saiten, bei Saitenwind auch in Grün und Rot vertreten, kann noch viel mehr. Mitunter swingt, groovt und rockt es auch, wenn die sechs Musiker aufspielen. Unterstützt von der „Rhythmusabteilung“ mit Gitarre, Kontrabass und Percussion, sind die drei Zitherspielerinnen in allen möglichen Musikrichtungen unterwegs. Mit dem neuen Programm begibt sich Saitenwind nun auf eine Reise von Nord nach Süd, von Skandinavien über Irland bis nach Südamerika. Melancholische Balladen haben sie ebenso im Gepäck wie temperamentvolle Melodien, bei denen es vielleicht den einen oder anderen in den Füßen juckt.


0 Kommentare