24.04.2019, 15:50 Uhr

Oper, Operette und Musical Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Straubing

(Foto: Stadtkapelle Straubing)(Foto: Stadtkapelle Straubing)

Die Stadtkapelle Straubing präsentiert ein ganz besonderes Konzerterlebnis

STRAUBING Zum 50-jährigen Bestehen, das die Stadtkapelle Straubing e.V. in diesem Jahr feiern darf, hatten die beiden musikalischen Leiter im vergangenen Jahr eine besondere Idee. Die Zuhörer sollten der Stadtkapelle Straubing ihren ganz persönlichen Musikwunsch übermitteln. Es kamen so viele Anregungen vom Publikum, dass ein Abend gar nicht ausreicht, um alle Wünsche zu erfüllen. Bei der Durchsicht stellte sich heraus, dass die gewünschten Musikstücke in mehrere Themenbereiche eingeordnet werden konnten. Drei dieser Themenbereiche werden nun das Programm des diesjährigen Frühjahrskonzerts bestimmen, nämlich Oper, Operette und Musical.

Das symphonische Blasorchester der Stadtkapelle, unter der Leitung von Georg Zeller, wird altbekannte Melodien aus der Oper Carmen ebenso erklingen lassen, wie moderne Songs aus den Musicals „Phantom der Oper“ und „Chicago“. Dazwischen gesellt sich eine Melodienfolge aus der Operette von Fred Raymond „Maske in Blau“ und ein Medley aus Carl Zellers Operette „ Der Vogelhändler“.

Wie in den vergangenen Jahren bereits Tradition, so wird auch im Jubiläumsjahr das Jugendorchester der Stadtkapelle wieder dabei sein. Die jungen Musikerinnen und Musiker, geleitet von Christian Janker, nehmen das Motto des Konzerts auf und musizieren für die Zuhörer unter anderem die bekanntesten Hits aus dem Erfolgsmusical „Mama Mia“ aus der Feder der legendären schwedischen Pop-Band ABBA.

Karten für das Konzert, das am Samstag, 4. Mai, ab 19 Uhr im Theater am Hagen in Straubing stattfindet, sind für 15€ (Ermäßigt 10€) über Kartenreservierung@stadtkapelle-straubing.de, telefonisch unter 09428/903502 (Anrufbeantworter) oder am Konzerttag ab 18 Uhr an der Abendkasse erhältlich.


0 Kommentare