10.01.2019, 15:28 Uhr

Singen Sie mal blond! Viktorias Umgang mit unlösbaren Utopien

(Foto: Leinup)(Foto: Leinup)

Musik-Kabarett mit Viktoria Lein im Straubinger Paul-Theater

STRAUBING Welche Erfahrungen macht eine junge aufstrebende Künstlerin im heutigen Showbiz-Zirkus und wie wirkt sich dies auf ihre Persönlichkeit aus? All das und wie sie mit diesen schier unlösbaren Utopien und Aufgaben gefordert wird, allen möglichen Hindernissen trotzt und zum Schluss doch noch mit voller Energie und Zielstrebigkeit ihren eigenen Weg findet, erfährt man in diesem stimmungsvollen und gleichzeitig verrückten, musikalischen Kabarett-Programm. Viktoria Lein genoss eine fundierte musikalische Ausbildung auf einem Musikgymnasium, anschließend absolvierte sie eine staatliche Theaterhochschule als Diplomschauspielerin für Theater und Film nach dem weltbekannten System von K. Stanislawski. Karten für den Auftritt am Freitag, 15. Februar um 20:00 Uhr im Paul-Theater gibt es online unter www.paul-theater.de, an allen VVK-Stellen von okTicket oder an der Abendkasse.


0 Kommentare