28.10.2018, 09:18 Uhr

Jubiläum mit Musik und Theater Das Dorfwirtshaus Gossersdorf feiert

(Foto: Dorfwirtshaus Gossersdorf)(Foto: Dorfwirtshaus Gossersdorf)

Der November wird der 10.. Geburtstag groß gefeiert.

GOSSERSDORF Im kommenden November blickt das Dorfwirtshaus Gossersdorf auf 10 Jahre seines Bestehens zurück und das muss gefeiert werden. Die Vorbereitungen dafür sind nun abgeschlossen. Dabei dürfen „Rudi & die Langeweiler“ natürlich nicht fehlen, denn schließlich wurde diese vierköpfige Musikerformation eigens für die „G`sellschaftstage“ im Dorfwirtshaus gegründet. Während die Blasmusik-Verrückten Manfred Früchtl (Basstrompete), Fritz Fuchs (Flügelhorn) und Kilian Obermeier (Tuba) ihre Blechinstrumente malträtieren und den Besuchern die Gehörgänge durchblasen, geht Rudi Pfeffer (Akkordeon) die Termine gelassener an. Als Unterhaltungsbegabter legt er mehr Augenmerk auf das Zwerchfell der Gäste. Mit Witz, Gesang und Szenenspiel bringt er die Bauchregionen der Zuschauer mit spontanen Einfällen zum Beben. Am Freitag, den 9. November, sind die vier Musikanten ab 20 Uhr zu sehen und zu hören.

Zum Abend für alle Sinne wird dann der darauffolgende Samstag, 10. November, mit der Schauspielgruppe BaVadere. Eingebunden in ein Drei-Gänge-Menü bringt sie das Stück „Love, Peace & Lederhosen“ von Gabriele Kiesl auf die Bühne. Das turbulente Theaterstück selbst handelt von Susi und Beppo, die mit ihrem frühen Erbe mehr als überfordert sind. Eher schlecht als recht führen sie das Wirtshaus ihrer Eltern fort. Eine Lösung muss her! Und diese scheint geradezu vom Himmel zu fallen, als der attraktive Axel anfragt, ober er sich mit seiner Hippiekommune auf ihrem Grundstück niederlassen darf. Als sich dann eines Tages auch noch ein Polizeikommissar samt attraktiver Anwärterin ins Dorfwirtshaus aufmacht, ist das Chaos perfekt. Im Vorverkauf zu diesem genüsslichen Abend sind noch wenige Platzkarten zu ergattern. Sie sind im Dorfwirtshaus Gossersdorf erhältlich oder unter 09963/90000 zu bestellen.


0 Kommentare