24.10.2018, 09:26 Uhr

Eine Nacht, 28 Bands Nacht der blauen Wunder bringt Live-Musik satt

Eine Nacht, 28 Bands und eine wunderbare Konzert-Atmosphäre warten in Landshut auf die Besucher. (Foto: Konzertbüro Landshut)Eine Nacht, 28 Bands und eine wunderbare Konzert-Atmosphäre warten in Landshut auf die Besucher. (Foto: Konzertbüro Landshut)

Am 3. November gibt es in Landshut die volle Ladung Musik – wir verlosen Eintrittsbänder.

LANDSHUT Live-Musik ist in Landshuts Lokalen gelegentlich, aber selten zu hören. Gleich mehrere Bands an einem Abend zu erleben, das gibt es aber nur einmal im Jahr: Und dann hat man die Qual der Wahl: Bei der „Nacht der blauen Wunder“, die heuer am Samstag, 3. November, stattfindet, spielen gleich 28 Bands in den Kneipen der Innenstadt. Musik satt und das für jeden Geschmack ist Programm und Erfolgsrezept der musikalischen Kneipentour, die inzwischen in die 17. Runde geht. Los geht die Wundernacht um 20.30 Uhr. Die Konzerte beginnen jeweils zur halben Stunde und dauern rund 30 Minuten. Dann folgt jeweils eine Pause von einer halben Stunde, die es den Besuchern ermöglicht, das Lokal zu wechseln, um möglichst viele Künstler live zu sehen.

Armbänder für die „Nacht der blauen Wunder“, die den Eintritt in alle teilnehmenden Lokale gewähren, gibt sie beim Rock-Shop an der Inneren Münchener Straße 56 (Telefon 45132). Weitere Infos unter konzertbuero-landshut.de.

Mit etwas Glück kommt man sogar gratis in den Genuss der blauen Wunder. Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittsbänder für das Spektakel. Einfach am Freitag, 26. Oktober, eine E-Mail mit dem Betreff „Blaue Wunder“ an redaktion-sr@wochenblatt.de senden- Bitte Namen und und Anschrift angeben. Viel Glück


0 Kommentare