18.09.2018, 07:33 Uhr

Vorbereitung auf Bluval-Samstag Probenlager des musikalischen Nachwuchses der Bläserfreunde Rain e.V.


Für den großen Auftritt am Samstag, 29. September, in Straubing wurde fleißig geprobt

RAIN Einer schönen Tradition folgend trafen sich die Mitglieder der Jugendgruppe und des Nachwuchsorchesters der Bläserfreunde Rain e. V. am letzten Ferienwochenende der Sommerferien in der Jugendherberge Ihrlerstein zum Probenlager. Kulinarisch bestens verpflegt, konnten sie sich vom 7. bis 9. September 2018 ganz der Probenarbeit unter der musikalischen Leitung von Andreas Stögmüller widmen.

Bereits am Freitagabend fand die erste Musikprobe statt. Samstagvormittag wurde, unterstützt durch drei weitere Musikdozenten, in vier Gruppen intensiv geprobt. Zum Ausgleich und Stärkung des Gemeinschaftssinns fand am Nachmittag ein gemeinsamer Ausflug in die Tropfsteinhöhle Schulerloch statt (Foto). Die anschließende Busfahrt bei schönstem Herbstwetter durch das Altmühltal machte den Ausflug zu einem besonderen Erlebnis. Nach der gemeinsamen Musikprobe am Abend wurden die Erlebnisse des Tages am Lagerfeuer ausgetauscht. Am Sonntag endete das Probenlager nach der Generalprobe mit dem gemeinsamen Mittagessen. Müde aber voller schöner Erinnerungen traten die Mitglieder der Jugendgruppe, des Nachwuchsorchesters sowie ihre Begleitpersonen die Heimreise an.

Die Ergebnisse der Probenarbeit präsentiert der musikalische Nachwuchs der Bläserfreunde Rain e.V. beim Auftritt am Bluval-Samstag, 29. September, von 10 bis 12 Uhr auf dem Theresienplatz in Straubing. Sie freuen sich auf viele Zuhörer!


0 Kommentare