18.07.2018, 13:40 Uhr

Schmankerl, Flohmarkt, Live-Musik Fischerfest am Wundermühlweg in Straubing

Tolle Stimmung, Livemusik und leckere Schmankerl gibt‘s beim Fischerfest in Straubing. (Foto: Bezirksfischereiverein)Tolle Stimmung, Livemusik und leckere Schmankerl gibt‘s beim Fischerfest in Straubing. (Foto: Bezirksfischereiverein)

Drei Tage Programm mit Livemusik Flohmarkt und Schmankerln beim Straubinger Fischerfest

Straubing. Von Freitag, 27. Juli, bis Sonntag, 29. Juli, richtet der Bezirksfischereiverein Straubing e. V. sein traditionelles Fischerfest aus. Auf dem Vereinsgelände am Straubinger Wundermühlweg, unweit des Campingplatzes, wird drei Tage mit einem bunten Programm und leckeren Schmankerln gefeiert.

Zum Mitfeiern bei Bieren der Karmelitenbrauerei, Steckerl- und warmem Räucherfisch, frischen Fischpflanzerln und -semmeln sowie Wiesenschmankerln sind natürlich nicht nur die etwa 1.700 Mitglieder des Bezirksfischereivereins, sondern auch die Bevölkerung aus Straubing und dem Umland eingeladen. Mit Livemusik von den „Weinberg-Buam“ am Freitagabend und der „Schlanzlmusi“ am Samstagabend ist für reichlich Stimmung gesorgt.

Mit dem Fischerfest setzt der Bezirksfischereiverein Straubing e. V. eine sehr lange Tradition fort. Das erste Fischerfest nach dem Zweiten Weltkrieg wurde bereits 1947 veranstaltet, seit 1951 wird es jährlich abgehalten.

Festbetrieb ist am Freitag ab 18 Uhr, am Samstag beginnt das Fest um 11 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Festende ist täglich gegen 23 Uhr. Nicht vergessen: Am Sonntag findet auch der alljährliche Angelgeräte-Flohmarkt auf dem Vereinsgelände statt.

Über einen Besuch aller Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Land würde sich der Bezirksfischereiverein Straubing sehr freuen!


0 Kommentare