29.11.2017, 19:26 Uhr

Oh, du Fröhliche In Straubing wurde der Christkindlmarkt eröffnet


Lichterglanz in der Innenstadt: Wir waren mit der Kamera rund um den Stadtturm unterwegs.

STRAUBING Pünktlich um 18 Uhr haben in Straubing am heutigen Mittwoch Oberbürgermeister Markus Pannermayr und das Straubinger Christkind Lisa zusammen mit Markt-Organisator Josef Stelzl den Straubinger Christkindlmarkt eröffnet. Bis zum 23. Dezember ist jetzt am Theresienplatz für heimelige Weihnachtsstimmung gesorgt und der Duft von Glühwein und Bratwurst lässt den Besuchern das Wasser im Mund zusammenlaufen. Der Markt hat ab sofort immer am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 20 Uhr, an Donnerstagen und Samstagen von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Rund um die 24 liebevoll geschmückten Buden wird alles angeboten, was die Herzen der Weihnachts-Fans höherschlagen lässt. Von Kunsthandwerk bis hin zum Kulinarischen bleiben keine Wünsche offen. Natürlich sorgt auch der Adventskalender mit tollen Gewinnmöglichkeiten wieder täglich für Spannung.

Zusätzlich wurde in diesem Jahr in die Sicherheit der Besucher investiert: Insgesamt 26 Betonpoller an den Zufahrtswegen zum Markt sollen für zusätzlichen Schutz sorgen.


0 Kommentare