09.12.2020, 14:36 Uhr

Corona-Zeiten „Library to Go“ – die Stadtbücherei Teublitz bietet einen kontaktlosen Abholservice an

Ein Blick in die Stadtbücherei Teublitz, die derzeit für alle Leserinnen und Leser geschlossen bleiben muss. Foto: Matthias ErichEin Blick in die Stadtbücherei Teublitz, die derzeit für alle Leserinnen und Leser geschlossen bleiben muss. Foto: Matthias Erich

„Leseratten“ können aufatmen: Ab Dienstag, 15. Dezember, gibt es einen Abholservice für Leihmedien aus dem Bestand der Stadtbücherei Teublitz.

Teublitz. Nach wie vor ist die Stadtbücherei seit dem 1. Dezember geschlossen. Mit dem neuen Abholservice besteht aber schon bald die Möglichkeit für Leserinnen und Leser, weiterhin Zugang zu Leihmedien zu haben. Zusätzlich stehen natürlich auch noch die gesamten Online-Kataloge von enio24 und BaDiCo (Overdrive) zur Verfügung.

Wie funktioniert die „Library to Go“?

Leserinnen und Leser können an den beiden Dienstagen, 15. und 22. Dezember , telefonisch unter der Nummer 09471/ 9922-49 oder per Mail an info-stadtbuecherei@teublitz.de immer dienstags zu den Öffnungszeiten (10 bis 12.30 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr) Medien bestellen. Zur Abholung werden dabei vorab Termine vergeben. Zu den vereinbarten Zeiten stehen die gewünschten Medien vor dem Eingang der Stadtbücherei Teublitz bereit.

Durch diesen Ablauf wird jeglicher persönliche Kontakt zwischen Leserinnen und Lesern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vermieden. Bei weiteren Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei telefonisch und per Mail gerne zur Verfügung.

Zur Information: Alle aktuell entliehenen Medien wurden pauschal vorerst bis zum 15. Januar 2021 verlängert. Es entstehen für diesen Zeitraum der Schließung keine Säumnisgebühren.


0 Kommentare