19.11.2020, 12:20 Uhr

Aktion Weihnachtsbasteln im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Außerschulische Jugendarbeit ist trotz „Lockdown light“ weiterhin erlaubt und so freut es das Team des Mehrgenerationenhauses Maxhütte-Haidhof, im Dezember ein Weihnachtsbasteln für Kinder anbieten zu dürfen.

Maxhütte-Haidhof. Die Aktion wird jedes Jahr sehr gut angenommen und wird dieses Mal an zwei Terminen stattfinden: Am Freitag, 4. Dezember, findet von 14.30 Uhr bis 16 Uhr das Weihnachtsbasteln für Kinder von vier bis sechs Jahren statt, und am Samstag, 5. Dezember, wird die Aktion von 9.30 bis 11.30 Uhr für Schülerinnen und Schüler ab sechs Jahren angeboten.

Eine vorherige Anmeldung bei Rebecca Federer per Mail an federer@maxhuette-haidhof.de oder unter der Telefonnummer 09471/ 3022226 ist aufgrund der begrenzten Plätze dringend erforderlich. Die Kosten betragen vier Euro pro Teilnehmer. Die Hygieneregeln und der Mindestabstand werden eingehalten. Beim Kommen und Gehen gilt Maskenpflicht, beim Basteln darf die Maske abgenommen werden.


0 Kommentare