18.03.2020, 09:25 Uhr

Coronavirus Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof werden abgesagt oder verschoben

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund der aktuellen Lage werden folgende Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof entfallen.

Maxhütte-Haidhof. Der Vortrag „Im Alltag mehr bewegen – Aktiv werden, gesund bleiben“ des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Donnerstag, 19. März, wird abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ebenso werden der Vortrag „Selbstbestimmt durchs Leben – gestalten Sie Ihr Leben souverän!“ am Mittwoch, 1. April, und das Konzert von „Mark’n’Simon“ am Donnerstag, 2. April, entfallen. Bereits gekaufte Eintrittskarten können zurückgegeben oder für einen Nachholtermin behalten werden. Ein Ersatztermin für „Mark’n’Simon“ muss erst noch vereinbart werden, die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Veranstaltungen des Kinder- und Jugendprogramms wie zum Beispiel das Osterbasteln, das Kino für Kids und das gemeinsame Kochen müssen leider abgesagt werden. Da das Veranstaltungsverbot des Bayerischen Staatsministeriums bis einschließlich Sonntag, 19. April, gilt, muss auch der Mädchen- und Frauenflohmarkt verschoben werden. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben. Frauen, die bereits für einen Tisch vorgemerkt sind, behalten die Zusage auch für den Nachholtermin.


0 Kommentare