03.01.2020, 12:17 Uhr

Am 5. Januar 2020 Erster Rauhnachtslauf in Weiden – Perchten treiben in der Altstadt ihr Unwesen

(Foto: Rudi Brandstätter/123rf.com)(Foto: Rudi Brandstätter/123rf.com)

Am Sonntag, 5. Januar 2020, findet ab 18 Uhr der erste Rauhnachtslauf in Weiden statt. Verschiedene Gruppen Perchten, Nikoläuse und Krampusse aus dem Raum Oberpfalz treiben zu dieser Zeit ihr Unwesen in der Altstadt vom Brunnen Oberer Markt bis zum Mauermannbrunnen Unterer Markt. Von 14 bis 22 Uhr sind Verkehrsstörungen in diesem Bereich zu erwarten.

WEIDEN Vor allem die Anwohner aus der Juden- und der Oberen Bachgasse werden um Verständnis gebeten, dass hier ein Befahren im Zeitraum von 14 18 Uhr nur eingeschränkt und von 18 bis 22 Uhr nicht möglich ist. Die Stadt Weiden empfiehlt, Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb der Fußgängerzone abzustellen. Die Anwohner der südlichen Altstadtgassen können jederzeit über die Untere Bachgasse ein- und ausfahren. Der Bereich ab dem Markthaus Brunner zum Oberen Tor ist von der Störung nicht betroffen.

Weitere Informationen erhält man auf der Homepage der Stadt www.weiden.de. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Alle Weidenerinnen und Weidener und Gäste sind herzlich eingeladen, beim ersten Rauhnachtslauf mitzumachen.


0 Kommentare