18.12.2019, 15:02 Uhr

Spendenübergabe Kalenderverkauf für die Musik – Spenden für die neue Orgel und die Musikkapelle St. Vitus

(Foto: Johannes Liebl)(Foto: Johannes Liebl)

5.688 Euro für die Musik: Spenden aus dem Verkauf der Burglengenfelder Bildkalender hat Bürgermeister Thomas Gesche an Pfarrer Franz Baumgartner und Stefan Huttner, den Vorsitzenden der Musikkapelle St. Vitus, überreicht. „Es hat gute und lange Tradition“, sagte Gesche, „dass Stadt, Stadtwerke, Stadtbau und Bulmare GmbH als Herausgeber mit dem Bildkalender ihren Beitrag zum Bau einer neuen Orgel in der Kirche St. Vitus leisten“.

BURGLENGENFELD 4.663 Euro überreichte der Bürgermeister aus dem Erlös des Verkaufs der Bildkalender für die Jahre 2016, 2017 und 2018. Ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ dafür sagte Pfarrer Baumgartner. Der Verkaufserlös des Kalenders 2019 in Höhe von 1.025 Euro ging an die Musikkapelle St. Vitus. Diese hatte 2017 ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert, unter anderem mit dem Konzert „Heimatsound – Der Soundtrack meiner Stadt“, zu dem eine farbenfrohe Bilderschau gehörte. Gesche hatte damals spontan entschieden, dass Motive des Abends im Burglengenfelder Bildkalender präsentiert werden sollten. Der Verkaufserlös sei für die Jugendarbeit der Musikkapelle St. Vitus bestimmt. Dafür dankte Vorsitzender Stefan Huttner bei der Spendenübergabe.


0 Kommentare