29.11.2019, 13:10 Uhr

Benefizveranstaltung in Burglengenfeld Kostenfreie, musikalische Lesung für Kinder – um Spenden zugunsten der DKMS wird gebeten

Andreas Mehringer und Ainoha Miranda vom kreativen Bildungszentrum AMAT werden bei der Lesung im Museum musizieren. (Foto: Michael Hitzek)Andreas Mehringer und Ainoha Miranda vom kreativen Bildungszentrum AMAT werden bei der Lesung im Museum musizieren. (Foto: Michael Hitzek)

Auszeit für Kinder im Vorweihnachtstrubel: Eine Benefizveranstaltung zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) organisieren die Buchhandlung am Rathaus in Burglengenfeld und das kreative Bildungszentrum AMAT mit dem Oberpfälzer Volkskundemuseum.

BURGLENGENFELD Am Samstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr findet dort eine musikalische Lesung statt. Zu hören ist unter anderem Astrid Lindgrens „Tomte Tummetott“. Für Getränke ist gesorgt.

Die Lesung ist angelegt als Benefizveranstaltung zugunsten der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Das heißt: Der Eintritt ist frei, aber die Organisatoren freuen sich über Spenden für diesen guten Zweck.

Informationsmaterial über die wichtige Arbeit der DKMS liegt im Museum aus. Eine Anmeldung ist erforderlich in der Buchhandlung am Rathaus unter der Telefonnummer 09471/ 6063395 oder per Mail an info@buecherundso.de.


0 Kommentare