14.06.2019, 17:15 Uhr

Wettbewerb Mit der „Maxi Maus“ auf Reisen – die Stadt Maxhütte-Haidhof sucht das schönste Urlaubsfoto

(Foto: Anita Alt/Stadt Maxhütte-Haidhof)(Foto: Anita Alt/Stadt Maxhütte-Haidhof)

Die Stadt Maxhütte-Haidhof ruft auf zu einem Fotowettbewerb: „Gehen Sie mit der ,Maxi Maus‘ auf Reisen! Zeigen Sie uns, wo Sie diesen Sommer zusammen mit dem Maskottchen unserer Stadt unterwegs waren. Egal ob nah oder fern, Meer, Berge oder Seen, Natur- oder Städtereisen: Senden Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto mit der ,Maxi Maus‘ auf dem Bild zu und erzählen Sie uns, wo Sie gemeinsam unterwegs waren.“

MAXHÜTTE-HAIDHOF Die „Maxi Maus“ kann im Rathaus in der Stadtkasse Zimmer-Nummer 106, erster Stock, zu einem Vorzugspreis von drei statt fünf Euro erworben werden. „Genießen Sie mit der ,Maxi Maus’Ihren Urlaub und machen Sie ein Foto des schönsten Fleckchens ihres Urlaubsortes zusammen mit der Maxi Maus. Lassen Sie uns im Anschluss daran das Bild per Email zukommen.“ Eine Jury wird dann die schönsten drei Schnappschüsse auswählen und mit Maxhütter Groschen (Gutscheine der Stadt Maxhütte-Haidhof) belohnen.

Teilnahmebedingungen

Es darf nur ein Bild pro Teilnehmer eingesandt werden.

Die Fotos müssen digital per Mail geschickt werden an Angelika.Niedermeier@maxhuette-haidhof.de.

Einsendeschluss ist der 30. September 2019.

Die Auswahl erfolgt durch eine Jury, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Bildrechte der eingesendeten Fotos liegen beim Fotografen, das heißt, das Einverständnis der abgelichteten Personen muss vorliegen bzw. wird mit der Einreichung des Bildes automatisch gegeben.

Die Verwertungsrechte liegen bei der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat das Recht auf digitale Weiterbearbeitung der Fotos.

Benötigt werden Digitalfotos, mit einer Auflösung von mindestens 300dpi bzw. mindestens zwei MB.

Die eingereichten Fotografien dürfen bereits digital bearbeitet sein.

Die Fotos dürfen nicht älter als ein Jahr sein.

Ausgenommen sind Mitarbeiter der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Fragen hierzu beantwortet Angelika Niedermeier unter Telefonnummer 09471-3022 227 oder persönlich im Rathaus, Regensburger Straße 18, Zimmernummer: 111, erster Stock.

Die Stadt freut sich auf wunderschöne Urlaubsbilder zusammen mit der „Maxi Maus“.


0 Kommentare