13.05.2019, 15:28 Uhr

Kultur „Live-Talk & Music“ im Oberpfälzer Künstlerhaus – Mulo Francel zu Gast bei Sven Faller

Mulo Francel. (Foto: Mike Meyer)Mulo Francel. (Foto: Mike Meyer)

Wo sonst kommt man international gefeierten Künstlern so nah, als bei „Live-Talk & Music“? Für einen gemütlichen Abend voller Musik und tollen Geschichten über Erlebtes hat sich der renommierten deutsche Bassist Sven Faller, der aam 22. Mai ab 20 Uhrd als Gastgeber fungiert, wieder mal eine interessante Künstlerpersönlichkeit zum Plauschen und gemeinsamen Musizieren in das Oberpfälzer Künstlerhaus eingeladen – den Saxophonisten Mulo Francel.

SCHWANDORF Ob in der Carnegie Hall in New York oder im Opernhaus Kairo – der Saxophonist Mulo Francel ist weltweit unterwegs, meist mit seiner vielfach preisgekrönten und „Echo“-prämierten Formation „Quadro Nuevo“, die Stammgast in den Top Ten der internationalen Jazz- und Weltmusik-Charts ist. Als Solist war er unter anderem mit dem WDR-Sinfonieorchester und dem Bayerischen Rundfunkorchester zu hören.

Beide Musiker kennen sich seit vielen Jahren. Sie verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch eine starke Affinität zum Geschichtenerzählen sowie eine unersättliche Neugier und Staunen über die Vielfältigkeit unseres bunten Planeten. Erfolgreich haben sie ihre Musik in unterschiedlichste Länder getragen und von diesen Reisen zahlreiche Anekdoten, Melodien und Inspirationen mitgebracht.

Karten zum Preis von 15 Euro (zuzüglich gebühren) gibt es im Internet unter www.ok-ticket.de und den bekannten Vorverkaufsstellen, wie zum Beispiel im Tourismusbüro Schwandorf in der Kirchengasse 1.

Am Tag der Veranstaltung ist das Oberpfälzer Künstlerhaus durchgehend unter der Telefonnummer: 09431/ 9716 erreichbar.


0 Kommentare