19.03.2019, 19:44 Uhr

Zwei Termine Das Landratsamt Amberg informiert zum Jugendschutz bei Festen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Arbeitskreis Jugendschutz beim Gesundheitsamt des Landkreises Amberg-Sulzbach lädt die Fest- und Kirwaveranstalter auch heuer wieder zu zwei Infoabenden ein.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Am Dienstag, 2. April, sind um 19 Uhr interessierte Festveranstalter nach Amberg ins Jugendzentrum „Klärwerk“, Bruno-Hofer-Straße 8, eingeladen. Am Montag, 8. April, um 19 Uhr findet der zweite Infoabend im Rathaus in Sulzbach-Rosenberg statt. Vertreter der Polizei, der Jugendämter und des Gesundheitsamtes erläutern die verbindlichen Regelungen für den Barbetrieb bei Festen und gesetzlichen Vorgaben zum Jugendschutz bei Festen und geben Tipps, wie die Vorgaben konkret umgesetzt werden sollten.

Eingeladen sind neben den Vorsitzenden von Vereinen oder Jugendorganisationen, die heuer ein Fest, eine Kirwa oder eine Party mit Barbetrieb veranstalten, auch weitere Mitarbeiter, insbesondere Bedienungen und Barpersonal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder erhält eine Teilnahmebestätigung.

Für Rückfragen steht das Gesundheitsamt Amberg-Sulzbach telefonisch unter der Telefonnummer 09621/ 39-669 zur Verfügung.


0 Kommentare