06.03.2019, 13:25 Uhr

Hommage á Johann Sebastian Bach Kurt Seibert nimmt Abschied vom Schwandorfer Klavierfrühling

Kurt Seibert. (Foto: Sagmalspaghetthi)Kurt Seibert. (Foto: Sagmalspaghetthi)

Prof. Kurt Seibert wird dieses Jahr 75 Jahre alt und den Klavierfrühling, der ihm über die Jahre sehr ans Herz gewachsen ist, zum letzten Mal leiten.

SCHWANDORF Mit einer Hommage á Johann Sebastian Bach wird er das diesjährige Festival eröffnen und mit einem Werk von Max Reger für zwei Klaviere zusammen mit seinem Sohn und Nachfolger Christian Seibert beschließen.

Sonntag, 10.03.2019, 16:00 Uhr

Kurt Seibert spielt J. S. Bach

Dienstag, 12.03.2019, 19:30 Uhr

Konzert der Hochschule für Musik und Theater

„Felix Mendelssohn Bartholdy“, Leipzig

Donnerstag, 14.03.2019, 19:30 Uhr

Klavierabend:

Stephan Möller spielt Werke von Robert Schumann

Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr

Christian und Kurt Seibert spielen auf zwei Klavieren


0 Kommentare