04.01.2019, 13:42 Uhr

„Facetten unserer Kultur und Identität“ Fördermittel für Oberpfälzer Baudenkmäler – Wohnstallhaus in Neukirchen-Balbini ist dabei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Freistaat unterstützt die Sanierung von Oberpfälzer Baudenkmälern mit insgesamt rund 2 Millionen Euro aus dem Entschädigungsfonds.

LANDKREIS SCHWANDORF Das teilte Kunstminister Bernd Sibler am Donnerstag, 3. Januar 2019, in München mit. Bezuschusst werden Maßnahmen am Rathaus in Waldsassen, an der Klostermauer des Redemptoristenordens Maria Hilf in Cham, an der Friedhofskirche St. Katharina in Amberg und an einem Wohnstallhaus in Neukirchen-Balbini im Landkreis Schwandorf.


0 Kommentare