07.12.2018, 11:38 Uhr

Mühevolle Kleinstarbeit Krippe als Blickfang im Foyer des Landratsamtes Amberg-Sulzbach

Heiner Ruppert, Konrad Gebert, Heinz Krause, Ewald Vater, Wolfgang Albersdörfer. (Foto: Michael Schröter)Heiner Ruppert, Konrad Gebert, Heinz Krause, Ewald Vater, Wolfgang Albersdörfer. (Foto: Michael Schröter)

Auch in diesem Jahr schmückt eine Krippe der Krippenfreunde Vilseck und Umgebung das Foyer des Landratsamtes Amberg-Sulzbach.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Heinz Krause und sein Team waren einen Tag beschäftigt, die Kulisse, Gebäude, Dekoration und Figuren in mühevoller Kleinstarbeit liebevoll in Szene zu setzen. Noch bis Ende Januar kann die Krippe im Foyer des Landratsamtes Amberg-Sulzbach während der Öffnungszeiten bewundert werden.

Parallel dazu zeigen die Krippenfreunde Vilseck und Umgebung an den Adventswochenenden bei der großen Krippenausstellung in Sorghof weitere Krippen.


0 Kommentare