26.11.2018, 10:32 Uhr

Straßensperren Adventsmarkt in Burglengenfeld – der Bauern- und Wochenmarkt entfällt

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Aufgrund der Aufbauarbeiten zum Adventsmarkt am Oberen und Unteren Marktplatz findet der Bauern- und Wochenmarkt am Donnerstag, 29. November, nicht statt. Ab Donnerstag, 06. Dezember steht der Markt wieder in gewohnter Weise zur Verfügung.

BURGLENGENFELD Vor dem und während des Adventsmarkts gelten die üblichen Straßensperren. Die (alte) Bundesstraße B15 ist von Donnerstag, 29. November, 8 Uhr, für den Verkehr komplett gesperrt von der Kreuzung Pithiviersbrücke bis zur Kreuzung Parkhaus/Kallmünzer Straße. Ab Marktplatz (Kreuzung Rathausstraße) bis Gaststätte Sowieso gilt absolutes Durchfahrverbot und Parkverbot während des laufenden Betriebs. Die Sperrung gilt bis zum Montag, 3. Dezember, 12 Uhr. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Zusätzlich fallen auch die Parkplätze im Veranstaltungsbereich am Oberen und Unteren Marktplatz weg. Die Sperre gilt ebenfalls bis Montag, 3. Dezember, 12 Uhr. Aus Sicherheitsgründen dürfen in dem genannten Bereich keine Fahrzeuge stehen, er muss für Rettungskräfte passierbar sein.

Die Einbahnregelungen werden aufgehoben in der Rathausstraße, Kellergasse und Kirchenstraße. Die Zufahrt in die Straße „Am Graben“ von der Regensburger Straße/B15 aus ist möglich. Anwohner der Klostergasse können ausfahren über die Christoph-Willibald-Gluck-Straße (Polizei) und die Kirchenstraße. Die Parkplätze am Europaplatz sind über die Straße „Am Graben“ und die Sparkassenstraße erreichbar.


0 Kommentare