26.11.2018, 09:36 Uhr

Staade Zeit Weihnachtszauber und Lichterglanz beim Adventsmarkt in Burglengenfeld

(Foto: Irina Reinländer)(Foto: Irina Reinländer)

Weihnachtszauber, Lichterglanz, Live-Musik, Geschenkideen und Glühwein: Der Burglengenfelder Adventsmarkt von Freitag, 30. November, 17 Uhr, bis Sonntag, 2. Dezember, hat Vieles zu bieten. Geschmackvolle Floristik und handgefertigte Schätze locken ebenso wie die vielen kulinarischen Leckereien örtlicher Vereine und Gastronomen.

BURGLENGENFELD Im zauberhaft illuminierten Budendorf auf dem Marktplatz werden große und kleine Weihnachtswünsche erfüllt. Überzeugend ist 2018 auch das Bühnenprogramm. Denn in Burglengenfeld gibt es keine Musik aus der Konserve. Für den guten Ton sorgen ausschließlich Live-Bands, Künstler und Musikgruppen.

Im Rathaussaal bieten Bastler und Kunsthandwerker über das gesamte Wochenende ihre Waren an: Schmuck und Stickereien, weihnachtliche Dekoration oder Schreiner- und Laubsägearbeiten. Und im romantischen Lautenschlager-Hof findet sich möglicherweise schon das eine oder andere ungewöhnliche Geschenk zu Weihnachten.

Was sich die Eltern vormerken sollten: Am Samstag und Sonntag um 16 Uhr besucht der Nikolaus den Adventsmarkt und verteilt Süßigkeiten an die Kinder. Hilfe für Menschen in Not: Die „Tafel im Städtedreieck“, „pro tier“ und „amnesty international“ sind mit eigenen Ständen auf dem Adventsmarkt vertreten.

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.burglengenfeld.de.


0 Kommentare