18.10.2018, 17:24 Uhr

Bastelstunde Ferienspaß im Porzellanikon

(Foto: Porzellanikon)(Foto: Porzellanikon)

Bunt wie der Herbst ist auch das Ferienprogramm für Kinder im Porzellanikon, dem Staatlichen Museum für Porzellan, an seinen beiden Standorten.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Los geht es am Dienstag, 30. Oktober, im Museum in Selb mit einem Workshop unter dem Motto „Basteln mit Porzellan und Naturmaterialien“. Gemeinsam mit dem Museumsteam wandern die Kinder durch den Museumsinnenhof und sammeln dabei allerlei Naturmaterialien, um damit herbstliche Porzellan-Schalen zu gestalten. „Aus alt mach neu“ heißt es am 31. Oktober im Porzellanikon in Hohenberg an der Eger. Kaputtes Porzellan gehört nämlich nicht in den Müll, denn aus Scherben kann man lustige und phantasievolle Gestalten basteln. Genügend Porzellanscherben sind vorhanden; Kinder können aber auch gerne zerbrochenes Porzellan von zu Hause mitbringen.

Die Programme eignen sich für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und finden statt von 10 bis 12.30 Uhr. Die Materialkosten betragen jeweils drei Euro. Anmeldung per Mail an besuchercenter@porzellanikon.org oder unter der Telefonnummer 09287/ 91800-0.


0 Kommentare