11.10.2018, 17:01 Uhr

Für weitere fünf Jahre Kreisarchivpfleger Dr. Johann Schmuck wiederbestellt

Kreisarchivpfleger Dr. Johann Schmuck (Mitte) mit der Leiterin des Staatsarchivs Amberg, Dr. Maria Rita Sagstetter, und Landrat Thomas Ebeling. (Foto: Pressestelle LRA Schwandorf)Kreisarchivpfleger Dr. Johann Schmuck (Mitte) mit der Leiterin des Staatsarchivs Amberg, Dr. Maria Rita Sagstetter, und Landrat Thomas Ebeling. (Foto: Pressestelle LRA Schwandorf)

Der ehrenamtliche Kreisarchivpfleger Dr. Johann Schmuck wurde für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt.

LANDKREIS SCHWANDORF Aus der Hand von Dr. Maria Rita Sagstetter, Leiterin des Staatsarchivs Amberg, und Landrat Thomas Ebeling erhielt Dr. Schmuck seine Ernennungsurkunde. Seine Aufgabe ist es, die Gemeinden und Zweckverbände in allen Fragen des kommunalen Archivwesens zu beraten. Bereits seit zehn Jahren unterstützt der Kreisarchivpfleger die Städte und Gemeinden beim Aufbau und bei der Verbesserung ihrer Archive, in denen wichtige und mitunter wertvolle Bestände zur Gemeindegeschichte lagern. Dr. Schmuck ist für den südlichen und nördlichen Teil des Landkreises zuständig. Dr. Sagstetter und Landrat Ebeling bedankten sich bei Johann Schmuck für die geleistete erfolgreiche Arbeit und für die Bereitschaft, dieses Ehrenamt weiter auszuüben.


0 Kommentare