30.08.2018, 12:31 Uhr

Neues Soloprogramm Michael Fitz gastiert im Mehrgenerationenhaus in Maxhütte-Haidhof

(Foto: Agentur Reisinger)(Foto: Agentur Reisinger)

Am Samstag, 6. Oktober, kommt Michael Fitz mit seinem neuen Soloprogramm „jetz‘ auf gestern 2018“ ins Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Seit fast zehn Jahren ist Michael Fitz mit ungebrochener Begeisterung in nahezu allen deutschen Landen unterwegs, um mit seinen Bühnenshows die Zuschauer mitzureißen. In seiner bayerischen Mundart singt er über Frauen und Männer, Persönliches – aber auch über das Leben an sich. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, hin und wieder halb Verdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche und wird unweigerlich Thema für jeden Zuhörer. Allein mit sich und ein paar Gitarren, seinem feinen, augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft begleitet er das Publikum durch einen wunderbaren Abend.

Karten sind zum Preis von 18 Euro bei der Stadtkasse, der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof und der Postfiliale Chwastek erhältlich. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr.


0 Kommentare