13.07.2018, 12:13 Uhr

Am Sonntag um 14 Uhr Historischer Stadtspaziergang erzählt die Hofer Geschichte

(Foto: Andreas Geisser)(Foto: Andreas Geisser)

Bei einem historischen Stadtspaziergang erfährt man, welche Ereignisse die Stadt geprägt haben, wie Kirchen- und Klosterbauten, Kriege, Belagerungen, Brände, Grenzen und Feste direkten Einfluss auf das Leben der Hofer und damit die Entwicklung der Gemeinde hatten.

HOF Die Gästeführer geleiten die Teilnehmer gemächlich durch die Zeit und beleuchten dabei die Facetten, die eine Stadt ausmachen: die Menschen, die Gebäude, die Geschichte oder auch der Charakter, der über Jahrhunderte entstand. Bei unserer Stadtführung erfahren die Teilnehmer viel von Geschichte und Gegenwart der Stadt Hof – „kommen Sie mit“! Da jeder Gästeführer sein besonderes Schwerpunktthema hat, lohnt sich auch eine mehrmalige Teilnahme.

Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Tourist-Information Hof in der Ludwigstraße 24 (am Rathaus). Die Teilnahme kostet vier Euro.

Der historische Stadtspaziergang findet ganzjährig jeden dritten Sonntag im Monat statt.


0 Kommentare