04.07.2018, 20:01 Uhr

Vortrag, Ausstellung, Konzert Sängerbund widmet einen ganzen Abend dem Sänger Elvis Presley

Ein „Muß für alle Elvis-Fans“, das meinen auch die Veranstalter Monika Schenk, Josef und Michael Koch sowie OB Andreas Feller. (Foto: Stadt Schwandorf)Ein „Muß für alle Elvis-Fans“, das meinen auch die Veranstalter Monika Schenk, Josef und Michael Koch sowie OB Andreas Feller. (Foto: Stadt Schwandorf)

Der Sängerbund 1861 Schwandorf „proudly presents“ einen Abend mit viel Musik, der ausschließlich Elvis Presley gewidmet ist. Termin: Freitag, 6. Juli im Vereinsheim der Eichhornschützen Kronstetten an der Wackersdorfer Straße.

SCHWANDORF Die verschiedenen Formationen des Sängerbundes interpretieren Songs aus den erfolgreichen Jahren des Sängers, Entertainers und Schauspielers, der im Alter von nur 42 Jahren im Jahr 1977 viel zu früh verstarb. Der anerkannte Elvis-Kenner Wolfgang Houschka präsentiert in einer Ausstellung interessante Exponate seiner umfangreichen Privat-Sammlung und hält einen Vortrag über das Leben des legendären Künstlers. Mitglieder der Rock´n Roll-Tanzgruppen Dancing Stars und Crazy Cats zeigen ihr Können auf der Tanzfläche. Die Ausstellung ist ab 18.00 Uhr zu sehen, Konzertbeginn ist gegen 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. Platzreservierung ist unbedingt notwendig bei der Sängerbund-Vorsitzenden Monika Schenk unter der Telefonnummer 09431/ 9391.


0 Kommentare