10.04.2018, 13:19 Uhr

Show „KKK fasst zam“ Klaus Karl-Kraus gastiert im Porzellanikon

(Foto: Klaus Karl-Kraus )(Foto: Klaus Karl-Kraus )

Die vom Förderverein Porzellanikon Selb und Hohenberg an der Eger e. V. ins Leben gerufene Kabarettreihe unter dem Titel „Live im Porzellanikon“ begeistert am Samstag, 21. April, um 20 Uhr, im Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan, Selb die Besucher mit einem weiteren Highlight aus der Kabarett-Szene. Klaus Karl-Kraus präsentiert seine Show „KKK fasst zam“.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Der Kult-Kabarettist aus Franken zeigt sich von seiner seelenkomödiantischen Seite. Mit Ausschnitten und Weitergedachten: aus vielen Erfahrungen mit Franken, Gott und der Welt. Liebevoll Zusammengetragenes und Beobachtetes, Witziges und Aberwitziges: „mit aam Wort – a echter KKK-Abend“!

Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Auskunft und Tickets sind erhältlich im Porzellanikon Selb unter der Telefonnummer 09287/ 91800-0.


0 Kommentare