21.03.2018, 10:36 Uhr

Musikabend „Tanz-Café“ im Bürgertreff will alte Tanztradition wieder aufleben lassen

Die Band „Cappuccino“ lädt im Bürgertreff zum Tanz-Café. (Foto: Cappuccino)Die Band „Cappuccino“ lädt im Bürgertreff zum Tanz-Café. (Foto: Cappuccino)

„Gestatten Sie?“ heißt es am Samstag, 21. April, von 19.30 bis 22 Uhr im Bürgertreff am Europaplatz, wenn die Musikgruppe „Cappuccino“ zum Tanz-Café lädt.

BURGLENGENFELD „Mit unserem Tanz-Café wollen wir eine Tradition aufleben lassen, mit der unsere Eltern groß geworden sind“, sagen die Musiker von „Cappuccino“. Zum Glücklich-Sein brauchte es in den 1950er und 1960er Jahren nicht viel: Ein kleines Lokal, etwas zu Trinken und eine Band, die Tanzmusik für sie spielte. Schick anziehen und ab geht´s ins Tanz-Café, um Freunde zu treffen, Leute kennenzulernen und es sich für ein paar Stunden gemeinsam gut gehen zu lassen.

Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro können ab sofort im Bürgertreff am Europaplatz persönlich erworben und unter der Telefonnummer 3086588 oder per E-Mail an tina.kolb@burglengenfeld.de vorbestellt werden. Die Bezahlung der Karten hat im Bürgertreff in bar oder durch Überweisung auf das Konto der Stadt Burglengenfeld (IBAN: DE32 7505 1040 0760 0003 07, Sparkasse im Landkreis Schwandorf) mit dem Verwendungszweck „Cappuccino“ zu erfolgen.

Ein organisatorischer Hinweis: Die Reservierung von Eintrittskarten verfällt, sofern nicht innerhalb einer Woche die Bezahlung erfolgt. Interessenten auf einer Warteliste rücken gegebenenfalls nach, teilen die Veranstalter mit.


0 Kommentare