20.03.2018, 22:07 Uhr

Kultur Rapper FEEL.ikx sorgte im Mehrgenerationenhaus für Stimmung

Rapper FEEL.ikx (rechts) und sein Kollege Benzos Christus haben beide bereits in jungen Jahren die Musik für sich entdeckt. (Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof)Rapper FEEL.ikx (rechts) und sein Kollege Benzos Christus haben beide bereits in jungen Jahren die Musik für sich entdeckt. (Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof)

Am Freitag, 16. März, trat der Leonberger Felix Merl als Rapper FEEL.ikx im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof auf.

MAXHÜTTE-HAIDHOF Mit seinem Kollegen Benzos Christus als Support performte der 25-Jährige zahlreiche Lieder seines im Juni 2017 erschienenen Albums „Hand auf’s Herz“. Aber auch viele neue Titel wie „H2O“, „Adrianes Party“, „421“ oder „Phoenix“ hatte er im Gepäck. Diese Songs will er bald auf einer neuen CD veröffentlichen. Mit seinen tiefgründigen Texten stellte FEEL.ikx vor allem seine Sprachgewandtheit unter Beweis und durch seine sympathische Art fiel es ihm nicht schwer, das Publikum von sich und seiner Musik zu begeistern.


0 Kommentare