28.02.2018, 11:39 Uhr

Konzert The music of Django Reinhardt – die „Swing Guitars“ bringen ihre Gäste zum tanzen

(Foto: Ferry Baierl)(Foto: Ferry Baierl)

Mit Zigeunerswing, Jazz-Standards, Csardas und Valse-Musette versetzen Ferry Baierl, Roland Schrüfer und Reinhold Grassl am Samstag, 10. März, ihre Zuhörer im Schmidt-Haus in Django Reinhardts Paris der 30-er Jahre.

NABBURG Dessen und Stephane Grappellis Musik drücken Eleganz, Melancholie, Schwermut, Freude und Lebenslust aus. Traditionelle Zigeunermusik und Elemente des Jazz verschmelzen zu einer ungemein swingenden Synthese aus Improvisation und Ensemblespiel. Das Trio „Swing Guitars“ präsentiert diese lebendige Musik am liebsten rein akustisch.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei Bücher und Schreibwaren Westiner unter der Telefonnummer 09433/ 9598 oder per Mail an g.westiner@t-online.de. Mehr Infos gibt es unter www.schmidt-haus.com.


0 Kommentare