26.02.2018, 11:01 Uhr

Zentangle Kreativ-Werkstatt im Mehrgenerationenhaus zeigt meditative Zeichenkunst

(Foto: tomertu/123RF)(Foto: tomertu/123RF)

Einmal im Monat findet im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf ein kreativer Nachmittag statt – die so genannte Kreativ-Werkstatt. Am Freitag, den 9. März lautet das Thema „Zentangle“, eine leicht zu erlernende, entspannende Methode, mit strukturierten Mustern wunderschöne grafische Bilder zu zeichnen.

WACKERSDORF Mit dieser meditativen Zeichenkunst können schöne kleine Kunstwerke geschaffen werden, auch wenn man meint, nicht zeichnen zu können. Zentangle gibt einen direkten Zugang zur Achtsamkeit, es entspannt, beruhigt – und macht Spaß !

Das Angebot ist ausdrücklich generationenübergreifend: Jeder von circa zwölf bis 80 Jahren ist herzlich eingeladen, an der Kreativ-Werkstatt teilzunehmen. Beginn ist um 15 Uhr, die Veranstaltung dauert rund zwei Stunden. Aus organisatorischen Gründen wird vorab um Anmeldung unter der Telefonnummer 0176/ 84595718 oder per Mail an s.staudenmayer@wackersdorf.de gebeten.


0 Kommentare