30.11.2017, 12:33 Uhr

Peter Pan Der Junge, der nicht erwachsen werden will, begeistert die Oberpfalz

(Foto: Florian Wein, Ovigo Theater)(Foto: Florian Wein, Ovigo Theater)

Das Ovigo Theater führte das Musical „Peter Pan“ im dreimal ausverkauften Emil-Kemmer-Haus Oberviechtach vor insgesamt 600 Zuschauern auf und sorgte für staunende Besucher.

NEUNBURG VORM WALD Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember, spielt Ovigo nun in der Schwarzachtalhalle Neunburg vorm Wald. Die Tickets sind sehr begehrt – der Sonntag, 3. Dezember, ist gar schon ausverkauft. Wer Karten für das Musical (mit Live-Musik der eigens ins Leben gerufenen „Neverland-Band“) haben möchte, sollte sich also sputen. Die Tickets für Samstag, 2. Dezember, gibt es noch im Vorverkauf über www.ovigo-theater.de. Im Januar folgen Termine in Pfreimd und Hirschau.

Auch das Spieljahr 2018 beschäftigt die Ovigo-Theatermacher derzeit intensiv. Da sich einige Neuzugänge gemeldet und signalisiert haben, dass sie gerne mitmachen würden, veranstaltet das Ovigo Theater einen unverbindlichen Kennenlern-Workshop für interessierte Jugendliche und Erwachsene. Hier gibt es die Gelegenheit, in die Theaterarbeit von Ovigo hineinzuschnuppern, um herauszufinden, ob man sich ein Mitwirken vorstellen könne. Der Workshop findet am Sonntag, 10. Dezember, ab 11 Uhr statt – im Turmmauerturm in Pfreimd (Fischergasse). Wer mitmachen möchte, kann sich kostenlos über die Telefonnummer 0160/ 96227148 oder per Mail über info@ovigo-theater.de anmelden. Die erste Produktion im Jahr 2018 wird der Psychokrimi „Böse“ sein. Ein Kennenlern-Workshop für Kinder wird noch folgen.


0 Kommentare