23.11.2017, 11:14 Uhr

Tourismusmesse Das Amberg-Sulzbacher Land wirbt mit seiner Schönheit nun auch in den neuen Bundesländern

(Foto: Amberg-Sulzbacher Land)(Foto: Amberg-Sulzbacher Land)

Die Touristiker des Amberg-Sulzbacher Landes sind erstmals am Stand des Tourismusverbandes Ostbayern auf der Touristik & Caravaning in Leipzig vertreten, der größten Reisemesse für Touristik, Caravaning und Camping sowie Bike und Outdoor in Mitteldeutschland. Rund 600 Aussteller aus 20 Ländern werben dort noch bis zum Sonntag für ihre Destination als Urlaubsregion.

LANDKREIS AMBERG-SULZBACH Für diesen Zweck haben die Touristiker des Landkreises Borschüren und Flyer eingepackt, um die Messebesucher für einen Urlaub im Amberg-Sulzbacher Land zu gewinnen. Bereits am ersten Tag zeigte sich Bianca Spies, Kauffrau für Tourismus und Freizeit, mehr als zufrieden mit dem Besucherzuspruch am Messestand: „Der persönliche Austausch mit den Messebesuchern ist die perfekte Basis für die Urlaubsentscheidung. Die Menschen sind begeistert von der traumhaften Natur- und Wanderlandschaft im Amberg-Sulzbacher Land und zeigen vor allem Interesse an unserer Wander- sowie E-Bike-Karte“, bilanziert Spies. Doch auch die Themen Urlaub auf dem Bauernhof und Wellness finden regen Zuspruch.

Nach der CMT in Stuttgart, der f.re.e sowie der „Die 66“ in München, der Freizeitmesse in Nürnberg und der Freizeitmesse in Weiden ist die Reisemesse in Leipzig die sechste Station in diesem Jahr für die Touristiker des Landkreises Amberg-Sulzbach und zugleich der Jahresabschluss.


0 Kommentare