21.11.2017, 15:08 Uhr

Burglengenfelder Tradition Auf geht’s zum Schwibbogenfest in die Partnerstadt Johanngeorgenstadt

(Foto: Stadt Burglengenfeld)(Foto: Stadt Burglengenfeld)

Die Stadt Burglengenfeld bietet in diesem Jahr am Samstag, 16. Dezember, eine kostenlose Fahrt zum Johanngeorgenstädter Schwibbogenfest an. Gerade bei dieser traditionellen Veranstaltung in der Partnerstadt kann man die erzgebirgischen Traditionen in vorweihnachtlicher Atmosphäre genießen.

BURGLENGENFELD Das Schwibbogenfest wird um 13.45 Uhr mit dem Aufzug der Bergleute eröffnet. Dazu gehören die Bergkapelle Johanngeorgenstadt, die Bergknappschaften, der lebende Schwibbogen und viele weihnachtliche und winterliche Figuren. Im Anschluss wird ein buntes, weihnachtliches Programm geboten

Abfahrt in Burglengenfeld ist um 8 Uhr am Marktplatz. Um 16 Uhr fährt der Bus ab und weiter zu einem Weihnachtsmarkt im Erzgebirge. Von dort geht es um 19 Uhr zurück nach Burglengenfeld, Rückkunft ist gegen 22 Uhr. Die Anmeldung ist ab sofort möglich im Bürgerbüro im Rathaus, telefonische Reservierungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.


0 Kommentare