27.10.2020, 10:25 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl Vortrag „Israel – Die multikulturelle Gesellschaft“ in der Jüdischen Gemeinde

 Foto: Kathrin Lechl Foto: Kathrin Lechl

Oliver Vrancovic kommt am Donnerstag, 29. Oktober, nach Regensburg, um seinen Vortrag „Israel – Die multikulturelle Gesellschaft“ zu halten.

Regensburg. Der Vortrag verbindet die Erfahrungen des Referenten, die er an Orten gesammelt hat, an denen kein Israel-Korrespondent zu finden ist, mit der Geschichte des Einwandererstaates. Zu den Erfahrungen gehören das Leben in den jüdisch-arabischen Städten Yafo und Ramla, in einem Brennpunktviertel im Süden von Tel Aviv, in einem Moshav im Galiläa und als Familie in einem sozial schwachen Viertel in Ramat Gan, die Arbeit in einem Krankenhaus und einem Pflegeheim und die Recherche zu verschiedenen Themen, die mit Identität, Integration und Kultur zu tun haben.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr, in der Jüdischen Gemeinde Am Brixener Hof 2 unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Abstandsregeln und mit einer begrenzten Teilnehmerzahl statt, ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen. Eine Anmeldung ist aber nicht nötig.


0 Kommentare