10.09.2020, 15:04 Uhr

Theater Regensburg Spielzeitheft 2020/21 erscheint – Ausgabe im Theater-Pavillon mit Selfie-Wand und rotem Teppich

Spielzeitheft des Theaters Regensburg, Saison 2020/21. Foto: Freya FleischmannSpielzeitheft des Theaters Regensburg, Saison 2020/21. Foto: Freya Fleischmann

Im Theater Regensburg hat die Corona-Pandemie zu unzähligen Absagen geführt, manche Dinge aber konnten glücklicherweise verschoben werden – und so freut sich das Theater sehr, das druckfrische Spielzeitheft zur Saison 2020/21 nun endlich präsentieren zu können!

Regensburg. Auf den fast 300 Seiten bietet das Jahrbuch mit seinem charakteristisch offenen Buchrücken einen Überblick über die geplanten Premieren und Künstlerinnen und Künstlern aller Sparten. Neben dem Serviceteil mit Informationen zu Sonderveranstaltungen, den pausierenden Abonnements, zu Förderern, Sponsoren und dem klassischen Fotorückblick sind in diesem Jahr Sonderseiten zur Geschichte des Velodroms enthalten (geplante Sanierung 2022) und ein Rückblick auf die Regensburger Intendanz von Jens Neundorff von Enzberg, die im Juli 2021 endet.

Am Samstag, 12. September, wird das kostenlose Spielzeitheft von 10 bis 18 Uhr auf dem Haidplatz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Theaters Regensburg ausgegeben. Portraitiert wurden die Künstlerinnen und Künstler für das neue Spielzeitheft durch Fotograf Jochen Quast, der sie auf dem roten Teppich in Szene setzte. In bewährter Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Agentur SeidlDesign wurden Logos zu allen Premieren entwickelt, die den Hintergrund der Fotos bilden. Eben diese Logo-Wand und ein festlich-roter Teppich werden am Samstag, 12. September, von 10 bis 18 Uhr, auf dem Haidplatz als Selfie-Motiv zur Verfügung stehen! Das Spielzeitheft liegt außerdem in allen Spielstätten des Theaters Regensburg zur Mitnahme aus.


0 Kommentare