04.09.2020, 13:00 Uhr

Führung „Abenteuer Geschichte“ – Entdeckertour als Doping für Herz und Hirn

 Foto: Ferstl Foto: Ferstl

„Sie haben Lust auf ein Abenteuer zwischen Porta Praetoria und Steinerner Brücke? Oder wie wäre es, die Geheimschrift am Regensburger Dom zu entdecken?“ Auf dieser Geschichtstour von Kulttouren tauchen Groß und Klein, Einzelgäste und Familien in wunderliche Welten der Mittelaltermillionäre genauso ein, wie in höfisches Tingeltangel beim Regensburger Reichstag.

Regensburg. Die Gästeführer öffnen die Augen der Gäste für Elefanten aus Stein und faszinieren mit einer außergewöhnlichen Geschichtsstunde rund um den wilden Donaustrudel, versteckte Bachläufe und goldene Türme! Am Ende dieser Tour hat man Geschichte nicht nur angefasst und selbst dabei mitgemacht, sondern ein selbst gemachtes Tattoo und neue Geschmackserlebnisse öffnen allen Beteiligten Herz und Hirn für eine 2.000 Jahre junge Stadt, machen Geschichte so zum wahren Abenteuer-Doping.

Start ist am Sonntag, 6. September, sowie an den folgenden Sonntagen bis zum 27. September, am Alten Rathaus, jeweils um 15 Uhr. Tickets für diese Kulttour gibt es im Internet unter tourismus.regensburg.de. Der Preis beträgt normal 10 Euro, ermäßigt 7 Euro und für Familien 20 Euro. Diese Führung eignet sich auch gut für den Familienfeiern, Kindergeburtstag, Kommunion, Firmung und so weiter. Eine Gruppenbuchung ist jederzeit möglich bei der Regensburg Tourismus GmbH unter der Telefonnummer 0941/ 5073413 oder -3417 und kostet 85 Euro.


0 Kommentare