24.08.2020, 16:51 Uhr

Open Air Die letzte Woche „Sommerflimmern“ bietet ein vielfältiges Kulturprogramm

 Foto: Oksana Meister Foto: Oksana Meister

Die Open-Air-Reihe „Sommerflimmern“ in Regensburg startet mit einem buntgemischten Programm an Performance, Tanz, Musik, und Comedy in die letzte Woche. Tickets sind im Internet unter www.okticket.de oder an der Abendkasse für 5 Euro pro Vorstellung erhältlich.

Regensburg. In rasanter „Pecha Kucha“-Manier werden am Dienstag, 25. August, von vielen spannenden Gästen informative, humorvolle und skurrile Kurzvorträge aus neun unterschiedlichen Überraschungsthemen gehalten. Die Vorstellung wird von der Kabarettistin und Poetry-Slammerin Eva Karl-Faltermeier moderiert.

Bei „Audionaut – Live Performance“ am Mittwoch, 26. August, treffen sich die Kunstformen Musik, Film und Tanz und wachsen zu einem Gesamtkunstwerk zusammen. Ausgangspunkt des Abends ist der außergewöhnliche Film „Artist Police“ über den vietnamesischen Künstler Dao Anh Khan. Ausgewählte Sequenzen des Films werden dabei von dem Klangkunst-Duo „Audionaut“ neu arrangiert und mit elektronischer Live-Musik untermalt. Das Arrangement wird mit einer Tanzperformance von Julia Leidhold, Tiana Lara Hogan, Kilta Rainprechter und Burak Uzun komplettiert.

Die Band „Power Pack“ spielt am Donnerstag, 27. August, auf der Bühne im Thon-Dittmer-Palais und besteht aus jungen Erwachsenen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Sie ist aus der Schülerband des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums hervorgegangen. Seit 2008 spielen sie zusammen und haben bereits zwei erfolgreiche CDs aufgenommen. Bei den Auftritten des „Power Pack“ sollen den Zuhörerinnen und Zuhörern Lebensfreude und Unbefangenheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung vermittelt werden. Diese Lebensfreude springt bei den Auftritten spürbar aufs Publikum über.

Am Freitag, 28. August, gastiert im Thon-Dittmer-Palais die Formation „7*innen“. Das sind sieben Singer-Songwriterinnen und Poetry-Slammerinnen, die sich zusammengeschlossen haben, um dem Publikum einen bunten Mix aus lustigen, nachdenklichen, lauten, leisen, sensiblen und starken Songs und Texten zu präsentieren. Mit dabei sind „A.VJU“, „Die Nowak“, „Elena Hammerschmid“, „Isa“, „Luisa Funkenstein“, „Paulina Urban“ und „Teresa Reichl“.

Am Sonntag, 30. August, tritt der Schauspieler und Kabarettist Walter Steinmassel in einer Sondervorstellung zu seinem 50. Bühnenjubiläum auf. Das Programm ist eine Hommage an Karl Valentin, den Urvater des Wortwitzes und der Komik.

„Sommerflimmern“ bietet vom 15. bis zum 30. August ein buntes Oper-Air-Programm im Innenhof des Thon-Dittmer-Palais. Die zwölf Abende (der Montag ist jeweils spielfrei) starten regulär um 19.30 Uhr. Ausnahmen bilden die Veranstaltungen „Pecha Kucha“, am 25. August und „Audionaut – Live Performance“ am 26. August, die um 20.30 Uhr beginnen. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn, also 18.30 Uhr beziehungsweise 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt bei jeder Vorstellung 5 Euro. Tickets sind im Internet unter www.okticket.de oder an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm findet man im Internet unter www.regensburg.de.


0 Kommentare