23.03.2020, 11:29 Uhr

„Die Farben meines Ichs“ Literaturautomaten-Schreibwettbewerb wird verlängert

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aus aktuellem Anlass hat „KulTür Regensburg“ den Schreibwettbewerb „Die Farben meines Ichs“ für 13- bis 30-Jährige bis Sonntag, 5. April, verlängert. Schreiberfahrungen sind nicht nötig, die eingereichten Texte werden anonym (ohne Namen, Alter und Herkunft) juriert.

Regensburg. Die Gewinner werden Ende Mai präsentiert und deutschlandweit in allen Literaturautomaten veröffentlicht! Auch zweisprachige Texte sind gerne willkommen. Vielleicht lässt unsere neu erworbene freie Zeit es zu, den Stift in die Hand zu nehmen und kreativ zu sein. „Die Farben meines Ichs“ beschreibt „KulTür“ folgendermaßen: „Zeigt eure individuellen Farben, fasst sie in Worte gebt ihnen Raum! Gerade jetzt!“

Alle Informationen finden Interessierte im Internet unter www.kultuer-regensburg.de.


0 Kommentare