25.02.2020, 10:00 Uhr

Im Aurelium „Bairischen Abend mit Schwarzbieranstich“

 Foto: CSU Lappersdorf/Pressemitteilung Foto: CSU Lappersdorf/Pressemitteilung

Die FU und die CSU-Ortsverbände veranstalten am Samstag, 7. März, um 19 Uhr, zum vierten Mal im Lappersdorfer Kultur- und Begegnungszentrum Aurelium wieder ein „Stelldichein der Volksmusik“ in Form eines „Bairischen Abends mit Schwarzbieranstich“.

Lappersdorf. Die Moderation des Abends übernimmt wie zuletzt der Vizepräsident des Bayerischen Trachtenverbandes, Stadtrat Erich Tahedl. Es wird wieder ein völlig neues, unterhaltsames Programm angeboten. Für musikalische Umrahmung konnten die Bayernkapelle Toni Schmid (in kleiner Besetzung) und die von den „Brettl-Spitzen“ im TV bekannten „3PirkenseerDorfheiligen“ gewonnen werden. Neben dem traditionellen Starkbierfassanstich steht auch eine Fastenpredigt von „Pater Franziskus“ im Programm.

Für das leibliche Wohl ist natürlich dem Anlass entsprechend mit einer deftigen bayerischen Brotzeit, Getränken und süffigem „schwarzen“ Bier bestens gesorgt.


0 Kommentare