27.11.2019, 16:30 Uhr

Zuhörer zum Mitsingen eingeladen Adventskonzert in der Stadtpfarrkirche St. Anton

(Foto: smileus/123rf.com)(Foto: smileus/123rf.com)

Der Musikförderverein der Stadtpfarrei St. Anton Regensburg lädt am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr zu einem Adventskonzert in die Stadtpfarrkirche St. Anton in der Furtmayerstraße in Regensburg ein.

REGENSBURG Der Chor St. Anton, der Jugendchor und der Kinderchor St. Anton werden adventliche und vorweihnachtliche Werke zu Gehör bringen. Sie musizieren dabei einzeln und gemeinsam. Auch die Zuhörer sind an einigen Stellen zum Mitsingen eingeladen. Die Pastoralreferentin der Stadtpfarrei St. Anton, Maria-Theresia Kölbl, wird die Zuhörer mit adventlichen Texten auf das Fest der Geburt Christi einstimmen. Das Konzert ist Teil der Mitsingaktion „Singen schenken“, die der Carus Verlag zum zehnjährigen Bestehen seines Liederprojektes wieder ins Leben gerufen hat. Beim Liederprojekt sind Chöre dazu eingeladen, mit dem Publikum zusammen Vokalwerke aus dem Liederprojekt-Fundus des Verlages zu singen. Ensembles, die sich daran beteiligen, werden in der Konzertwerbung und -gestaltung unterstützt und erhalten kostenlos Plakate und Flyer für ihre Veranstaltung.

In der Pfarrei St. Anton Regensburg hat die Kirchenmusik schon über Jahrzehnte hinweg einen hohen Stellenwert. Kirchenmusik in ihren vielfältigen Formen wird in der Liturgie, aber auch in Kirchenkonzerten gepflegt. Derzeit engagieren sich in den Chören etwa 100 Sängerinnen und Sänger.

Der Musikförderverein St. Anton unterstützt dieses musikalische Leben in der Pfarrei. Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss an das Konzert lädt der Musikförderverein zu einem gemeinsamen Beisammensein ins Pfarrheim ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


0 Kommentare