22.11.2019, 10:47 Uhr

„Abschalten und Abtauchen“ Westbad-Foyer wird zur Galerie – Sonntagsmaler gestalten Bilderausstellung

(Foto: Tino Lex)(Foto: Tino Lex)

Das Foyer von das Stadtwerk.Westbad in Regensburg präsentiert sich erneut als „Galerie“: Von Mittwoch, 27. November, 19 Uhr, bis Mittwoch, 8. Januar, zeigt der Kunstkreis „Regensburger Sonntagsmaler“ hier insgesamt rund hundert Werke von 47 Künstlern – dieses Jahr unter dem Motto „Abschalten und Abtauchen“.

REGENSBURG „Wir freuen uns, dass wir unseren Badegästen seit so vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit ein Stück echte Regensburger Kultur präsentieren können. Seit über zwei Jahrzehnten stellen die Regensburger Sonntagsmaler nun schon ihre Bilder bei uns aus“, erklärt Alexander Süß, Betriebsleiter von das Stadtwerk.Bäder, eine lieb gewordene Tradition und langjährige Partnerschaft. „Mit der Ausstellung im Westbad beschließen wir traditionell unser Maljahr“, so Hannelore Wimmer, Vorsitzende der Sonntagsmaler, die sich bereits 1975 fanden. Derzeit besteht die Gruppe aus 70 Personen mit breit gefächerten Talenten.

Die Ausstellung im Foyer des Westbads ist während der regulären Öffnungszeiten kostenlos zu besichtigen.


0 Kommentare